Einfache Anwendung von Faszienrollen

Faszienmassage im Stehen Schulter 2 webSeit einigen Jahren erobern Faszienrollen den Fitness- und Gesundheitsmarkt. Sie werden zur Massage verschiedener Körperpartien und Muskelbereiche eingesetzt. Nach intensiven Trainingseinheiten soll die Anwendung der Faszienrolle beispielsweise die Regeneration fördern. Auch zur Schmerzbehandlung und zur Steigerung der Leistungsfähigkeit wird die Rolle aus Partikelschaum eingesetzt.

Unser Kunde, die Max Fitness GmbH, hat das Konzept weiterentwickelt: Die Rolle wird in einer Halterung fixiert, damit ein Wegrollen nicht mehr möglich ist. Ein darauf abgestimmtes Befestigungssystem kann an der Wand montiert werden. So lässt sich die Faszienrolle in unterschiedlichen Positionen fixieren.

Logo MAX Fitness Unternehmen CMYK webDie Rolle wird von RUCH NOVAPLAST aus expandierten Polypropylen (EPP) hergestellt. EPP besteht zu 96 Prozent aus Luft und hat nur ein geringes Eigengewicht. Die Rolle ist dementsprechend leicht und einfach im Handling. Das sehr gute Rückstellverhalten von EPP sorgt dafür, dass es zu keinerlei Verformungen nach der Belastung kommt. Durch die Verwendung verschiedener Raumgewichte von EPP lässt sich der Härtegrad einer Faszienrolle beeinflussen. Die gewünschten Massage-Effekte während der Anwendung können auch über eine besondere Oberflächenstruktur erzielt werden. Diese wird im Herstellungsprozess in das Material eingebracht.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.maxfitness.shop.