RUCH NOVAPLAST erhält Umweltpreis

BundesCONVENT Bonn 20190614 1582Nachhaltigkeit ist heutzutage in aller Munde und dies auch mit Recht. Wir von RUCH NOVAPLAST sehen es als unsere Aufgabe an, die Arbeitswelt unseres Wirkungskreises in eine zukunftsfähige Umwelt zu integrieren und so beschäftigt uns dieses Thema bereits seit Jahren.

Für das Engagement unseres Unternehmens in den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit konnte Geschäftsführer Roland Zeifang im Juni dieses Jahres den Umweltpreis entgegen nehmen. Verliehen wurde dieser im Rahmen des Bundesconvents des Senats der Wirtschaft.

Ruch Novaplast Auszeichnung 1Bereits 2017 führte RUCH NOVAPLAST das nach ISO:50001 zertifizierte Energiemanagement ein. Um das Anliegen der Nachhaltigkeit weiter zu verfolgen und kontinuierlich zu verbessern, erstellen wir derzeit in Kooperation mit der Firma Fokus Zukunft GmbH den CO²-Fußabdruck für das Unternehmen.

Der CO²-Fußabdruck (zu engl. Corporate Carbon Footprint), der auch als CO²-Bilanz oder Treibhausgasbilanz bezeichnet wird, gibt an, welche Menge an Treibhausgas wirksamen Emissionen direkt und indirekt durch eine Aktivität verursacht wird. So lässt sich genau berechnen, wie hoch der CO²-Fußabdruck von beispielsweise Personen, Unternehmen, Produkten oder Ländern ist.

Mit der Berechnung des CO²-Fußabdrucks des Unternehmens gewinnen wir Klarheit darüber, durch welche Aktivitäten in unserem Unternehmen welche Menge an CO² erzeugt wird. So können emissionsreiche Geschäftsbereiche und Einsparpotenziale identifiziert und dann auch angegangen werden.