Energiemanagement zertifiziert nach ISO 50001

energiemanagementDeutschland hat das Ziel, seinen Primärenergieverbrauch bis 2020 um 20 Prozent und bis 2050 um 50 Prozent gegenüber 2008 zu senken. Ohne einen massiven Schub bei der Steigerung der Energieeffizienz wird dieses Ziel nicht erreichbar sein.

Auch RUCH NOVAPLAST sieht sich bei der Einsparung von Energieressourcen in der Pflicht und ließ sich daher nach ISO 50001 zertifizieren. RUCH NOVAPLAST ist bereits nach der Umweltmanagementsystemnorm ISO 14001 zertifiziert. ISO 50001 geht aber darüber hinaus und verpflichtet die Unternehmen dazu, sich auf die Verbesserung seiner Energieeffizienz zu konzentrieren: von der Bemühung um weniger Stromverbrauch über Planung und Entwicklung bis zur Beschaffung der Energie.

Dank des gelebten Prozessmanagements und der vorhandenen Zertifizierungen waren nur wenige Erweiterungen bei RUCH NOVAPLAST nötig, um das Energiemanagement-Audit Mitte Dezember zu bestehen.