Eingeschäumter, funktionalisierter Einplatinencomputer


raspberry webRUCH NOVAPLAST umschäumte die kreditkartengroßen Platine des Raspberry Pi mit nicht brennbarem Partikelschaum und schuf damit einen funktionalisierten Mini-Rechner, der durch die Umschäumung sicher und stoßfest umhüllt ist. Auch in Sachen Wärmeableitung punktet der Partikelschaum.

Überall wo Strom durch elektrische Leitungen fließt, entsteht Wärme. In der Elektronik gelten deshalb sehr hohe Brandschutzanforderungen für alle Materialien. Bereits letztes Jahr umschäumte RUCH NOVAPLAST Elektronik mit nicht brennbarem Partikelschaum.

Wärme, die beim Betrieb des Rechners durch die Verlustleistung entsteht, wird über Heatpipes oder Wärmeleitbleche geregelt abgeführt. Die Entwickler bei RUCH NOVAPLAST verbesserten das thermische Management, indem sie die Haltebleche reduzierten und die Wärmeableitung optimierten.

Bei der Umschäumung des Raspberry Pi optimierte RUCH NOVAPLAST diesen werkzeugfallenden Prozess. Dabei wird der Partikelschaum so geformt, dass er eine Aussparung aufweist, in die ein Display eingesteckt werden kann. Am Ende hält man einen nicht brennbaren und voll funktionstüchtigen PC mit Bildschirm in der Hand.

Beim Raspberry Pi handelt es sich um einen günstigen Einplatinencomputer, den eine britische Stiftung mit dem Ziel entwickelte, jungen Menschen den Erwerb von Programmier- und Hardware-kenntnissen zu erleichtern.